Big Brother Klaus

Jetzt kommt Klaus


Sein richtiger Name ist Klaus aber er nennt sich auch Mike the maschine, sein Künstlername aus der Pornobranche. Klaus hat es geschafft sich medienwirksam bekannt zu machen. Er was nicht nur im Big Brother Haus sondern trat auch bei Dieter Bohlen in der Talentshow auf. Gesanglich hat es zwar nicht so gut geklappt, doch Eigenwerbung war es allemal, sogar die Bild Zeitung brachte einen Artikel über ihn. Seine Karriere begann er vor acht Jahren als Callboy. Er verteilte seine Visitenkarten an alle Frauen in St. Moritz und selbst wenn viele dieser Karten im Müll landeten, haben doch einige Frauen den Weg zu ihm gefunden. Eine Dame war so begeistert von seinen Steherqualitäten, dass sie ihm vorschlug in der Pornobranche zu arbeiten. Gesagt, getan! Nun dreht Klaus auch Hart Core Pornos und nennt sich Mike the Maschine. Und wer noch mehr von Klaus sehen möchte kann sich auf seiner Homepage kleine Videoclips runterladen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Comments are closed.