Dildo Atacke auf Polizist


Nach einer feucht-fröhlichen Nacht gerät ein junger Mann in die Fänge eines Polizisten. Der hatte allerdings seine liebe Müh mit dem angetrunkenen Mann, der die Sache alzu spaßig nahm. Sich kaum auf seinen Beinen haltend, versuchte der Polizist, den jungen Mann an einer Hecke zu stabilisieren, doch dieser fand es viel lustiger seinen pinken Dildo aus der Tasche zu ziehen, nebst einen pinken String. Das waren wohl seine Errungenschaften der letzten Nacht. Keinen Spaß verstand der Polizist dann aber als der junge Mann ihn diesen pinken Gegenstand in den Rücken drückte, so nach dem Motte:“Hände hoch.“

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Comments are closed.