Europas neue Sklaven – Moldavien


Man sollte glauben, dass in der heutigen Zeit Menschenhandel nicht möglich sei. Doch es ist so, die neuen Sklaven kommen aus Moldavien. Menschenhändler zwingen junge Frauen und Mädchen zur Prostitution in anderen Ländern. Sie werden verschleppt, bekommen den Pass abgenommen und werden zur Arbeit gezwungen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Comments are closed.