Farm-of-Pleasure

Interview mit Julia von der Farm of Pleasure


Julia zeigt die Farm of Pleasure, die hoch im Norden liegt. Ein altes Bauernhaus mit einen besonderen Charme. Betritt man den Flur wirkt alles sehr bürgerlich und spießig. Doch in den oberen Etagen zeigt sich ein Paradies für Sklaven. In verschiedenen Räumen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten wie die Domina ihren Sklaven bestafen kann. Auch der angrenzende Stall bietet viele Möglichkeiten den Fetisch auszuleben.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Comments are closed.