Miss Po


In Brasilien gilt der Po als Sexsymbol und wird noch mehr geschätzt als der Busen oder die Beine. So fanden jetzt auch die Misswahlen zum knackigsten Po des Landes statt. Fünfzehn Schönheiten zeigten ihren Allerwertesten in knappen Strings. Gewonnen hat die 25jährige blonde Charleen und gewann 2000,- € Preisgeld.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Comments are closed.