Pornosucht


Seit Patrick Nuo sich im Dschungelcamp geouted hat über seine Pornosucht, wird dieses Thema auch in der Öffentlichkeit diskutiert. Die Pornosucht ist weitaus mehr als nur der Konsum von Sexfilmen. Es ist das zwanghafte Bedürfniss nach immer mehr pornografischen Material. In Zeiten des Internets ist es sehr einfach, sich Pornos oder Sex-Videos anzuschauen. Auch für Minderjährige ist es kein Problem sich auf Sex-Seiten einzuloggen. Die Neugierde der Jugendlichen wird immer größer und sie wollen immer mehr erfahren und landen auf Fetisch-Seiten und schauen sich Hardcore-Videos an. Sie können ein völlig falsches Bild von der Frauenwelt erhalten und in der Realität mit dem weiblichen Geschlecht Probleme bekommen. Auch rutschen Judendliche noch schnelle in die Pornosucht als Erwachsene. Wenn sie das Leben mehr im Internet auf Pornoseiten abspielt als in der Realität, sollte man sich Gedanken machen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Comments are closed.