Lara Love 3D Porno

Lara Love in einer Ollek.B Produktion

Lara Love aus Hamburg heißt eigentlich “ Linda „, Auf ihrer Webseite : www.laralove.tv und auf bekannten Amateurportalen wie Mydirtyhobby, visit-x oder Frivol gibt es pro Woche zwei bis drei neue Privatpornos mit Usern und Fans.
Lara wurde in der Pro7-Show “ Sommermädchen 2009 “ bekannt und bekam in der Videoshow “ Sevenload“ eine eigene Kolumne. Bei einem Interview plauderte sie heraus, dass sie locker mit 100 Männern in acht Monaten Sex hatte.
Lara Love war auf vielen Porno und Webmasterzeitschriften als Covergirl abgebildet und bekam ein Jahr vor Sexy Cora den Titel “ Bestes Amateurgirl“ auf der Venus in Berlin verliehen.
Als „Hamburger-Deern“ bummelte sie natürlich auch schon über den von „Alster-Liebe.Com“ oft beschriebenen frivolen Weihnachtsmarkt “ Santa Pauli “ auf der Reeperbahn.
Zuletzt machte sie von einem Weltrekordversuch im “ Massenblowjob“ Schlagzeilen…Sie wollte 250 Männer in 24 Stunden oral befriedigen. Der Weltrekordversuch , bei dem die Männer ihre harten Schwänze durch ein sogenanntes “ Glory Hole“ ein Loch in der Wand steckten blieb bei Nr. 150 stecken.
Filme, Videos und Interviews mit Lara Love findet ihr auch bei Inflagranti Film Berlin, dem einzigen echten deutschen Porno-TV mit 6 Kanälen und Programm rund um die Uhr.



One Response to Lara Love 3D Porno

  1. Pingback:Lara Love Glory Hole Weltrekord | AlsterLiebe&Sex