Tandra-Massage


Die Tandra-Massage erfeut sich immer größerer Beliebtheit. Hier geht es darum, durch Berührungen wieder in das Fühlen hinein zu kommen und den Kopf mal auszuschalten. Es wird nicht nur mit den Händen massiert sondern auch mit verschiedenen Gegenständen. Durch das Hineinfühlen wird der Kopf ausgeschaltet und der Mensch kann sich fallen lassen und kommt so auch gut in seine sexuelle Energie. Viele Menschen haben sexuelle Blockaden, die mit der Tandra Massage gelöst werden können. Es wird der ganze Körper massiert und berührt, also auch der Intimbereich und das kann sehr stimulierend sein. Der Orgasmus kann dadurch verstärk und verlängert werden. Viele Paare nutzen Workshops um die Tandra-Massage auch zu Hause anwenden zu können. So geben sie ihrem Sexualleben neue und erotische Impulse.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Comments are closed.